Sonntag, 17. Juni 2012

Macarons mit Yogurette-Creme und Himbeeren

Heute gibt es nur einen kurzen Beitrag von mir, da ich die Rezepte beide schon einmal vorgestellt habe.
Eben habe ich den Backofen angeworfen um diese Macaron-Shells herzustellen. Dazu hatte ich noch mehr als genug von der Yoguretten-Creme für das Topping der Cupcakes von gestern über, so dass ich diese einfach auf die Hälften der Macarons gestrichen habe. Zusammen mit ein paar Himbeeren schmecken sie ganz wunderbar. Das ist mein Sonntagssüß für heute! :-)

Es sind aufgrund des schönen Wetters auch ganz tolle Fotos entstanden (ich bin immer noch ganz beeindruckt von mir..hihi..;-)

Schaut selbst:





Euch noch einen schönen Sonntag!

7 Comments:

SonntagsFräulein hat gesagt…

wow ! ich bin auch beeindruckt, sind die toll ! Muß ich ausprobieren :-)

Jenny hat gesagt…

Mhh, das sieht lecker aus und hört sich auch so an! :D

Mary hat gesagt…

Die sehen wirklich zum Anbeißen aus! :) super Fotos. LG! Mary

Miss Buttercup hat gesagt…

Oha, das sind ja wahre Maracons-Türmchen. Bestimmt sehr lecker mit der Füllung:-)

Larissaswelt hat gesagt…

boa sehen dir lecker aus. ich habe mich noch nie an macarons ran getraut. vielleicht schaffe ich es ja in den nächsten wochen dein rezept mal auszuprobieren :)

Annika hat gesagt…

Mah, wird deine glückliche Post-aus-meiner-Küche-Tauschpartnerin damit überrascht?

einkeksfuerunterwegs hat gesagt…

Goettlich! Ich wuerde wahrscheinlich vor lauter Begeisterung das Band mitfuttern ...

Liebe Gruesse,
Persis

Free Blog Template by June Lily